über Uns

Wir, das sind Martin Dodl aus Rosenheim und Jessica Bergerweiß aus Bremen.

Hunde spielten in unserem Leben immer eine große Rolle und nachdem die Kinder nun selbstständig sind, können wir unserem Wunsch nach einem Salukiwurf ausleben. Durch den Umzug der Zuchtstätte auf einen Resthof in Mellinghausen bei Sulingen ist auch die räumliche Möglichkeit perfekt gegeben.

Gestartet bin ich mein Hundeleben 1988 mit Yorkshire Terriern. Dann lernte ich das Windhund Rennen kennen und war dem Verfallen. Mit den Afghanischen Windhunden Tiffany’s Chattana und Tiffany’s Cikou startete ich 1990 meine bis heute andauernde Windhundbegeisterung.

ueber-uns2
Das war der Hof vor 30 Jahren, heute hat sich viel verändert.

 

Ich trat dem DWZRV/VDH bei, lernte neben dem Rennen das Coursing und die Ausstellung kennen. Chattana hatte im Jahre 1992 einen Wurf in dem Tiffany`s Zwinger und Tiffany’s Cikou gründete den Zwinger El Barraqish in 1997 mit zwei Welpen. Behalten habe ich Tiffany’s Farina und Aziza el Barraqish aus beiden Würfen.

Windhunde blieben in meinem Leben, aber dann war ich erstmal mit Kindern beschäftigt. Es folgte nun den Wechsel in die Rasse Saluki. Yallah Y-Shirvan aus Belgien zog ein. Immer noch ein Orientale, aber weniger Pflegeaufwendig. In den folgenden Jahren war ich stark mit Ausstellungen beschäftigt als Sonderleiter. CAC und CACIB organisiere ich bis heute, in unserer Landesgruppe Weser-Ems bin ich seit über 20 Jahren Kassenwart im Vorstand.

2013 kam Martin dazu, der sofort mit dem WindhundRennvirus infiziert war. Seine beiden Australien Shepherds behüten uns und den Hof. Da ich immer noch sehr gerne auch einen kleineren Hund um mich habe, zogen inzwischen Whippets bei uns ein. In 2020 absolvierte ich die Ausbildung zum Zuchtwart im DWZRV, dadurch kam der Wunsch nach einem eigenen Salukiwurf wieder hoch. Zeit und Platz sind jetzt vorhanden und somit starten wir nach 24 Jahren mit dem B-Wurf el Barraqish erneut. Wir sind Züchter im DWZRV/VDH/FCI